chevita GmbH

chevita GmbH Tierarzneimittel

 
Rinder 1 phytex

Verwendungszweck:

Stabilisierung in Zeiten erhöhter Krankheitsanfälligkeit
für Mastrinder, Färsen, Kühe (auch laktierende)

Packungsgrößen:

1000 g Pulver
5000 g Pulver

Produktinformation


Rinder Iphytex


In Zeiten erhöhter Krankheitsanfälligkeit sowie als therapiebegleitende Maßnahme
Ergänzungsfuttermittel für Mastrinder, Färsen und Kühe (auch laktierende)


Spezifisch wirksame Pflanzeninhaltsstoffe in Rinder Iphytex werden im Verdauungstrakt freigesetzt und gelangen über die Blutbahn in den Respirationstrakt. Sie stabilisieren die oberen und unteren Luftwege, stärken das Immunsystem und regt den Appetit an.

Rinder Iphytex enthält folgende wirksame Komponenten:

Glucosinolate wirken in aktivierter Form antibiotisch (antibakteriell und antiviral) sowie sekretionsfördernd.
Hefeglucane stärken das unspezifische Immunsystem
Vitamin B1 erhöht die körpereigene Abwehrkraft, fördert und beschleunigt die Rekonvaleszenz und regen den Appetit an
Compositen enthalten Bitterstoffe, welche die Speicheldrüsen- und Magensaftsekretion anregen sowie Appetit und Futterverwertung steigern.


- Kein Eintrag ins Bestandsbuch/Stallbuch erforderlich
- Uneingeschränkte Bevorratung möglich


Datenschutzerklärung | Impressum
© 1996 - 2017 chevita GmbH